skip to content

Datenschutzerklärung



Allgemeine Informationen

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Deswegen halten wir uns ausschließlich an die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes und der EU-DSGVO. Im Folgenden möchten wir Sie über unsere Datenschutzgrundsätze und Abläufe der Verwendung Ihrer Angaben im Rahmen Ihrer Online-Bewerbung informieren.


Datenerhebung, - verarbeitung und -nutzung
Die Datenerhebung erfolgt zum Zweck des Betriebs einer Website, zur Datenübertragung über ein Kontaktformular, zur Auswertung von Zugriffen, zur Datenübertragung über eine Online-Bewerbung, sowie zum Schreiben und Lesen von Cookies. Die Erhebung erfolgt auf Grundlage des Art. 6,1a DSGVO, sowie auf Grundlage Art. 6,1f DSGVO.

Mit der Eingabe Ihrer Daten auf unserer Seite bewerben Sie sich auf eine konkrete Stellenausschreibung oder suchen initiativ eine Beschäftigung. Die als Pflichtfelder gekennzeichneten Felder sind für die Online-Bewerbung erforderlich, eine Nichtbereitstellung kann dazu führen, dass der entsprechende Vorgang nicht bearbeitet werden kann. Die von Ihnen abgefragten Daten werden von uns ausschließlich für den Zweck der Stellenvermittlung und Stellenbesetzung genutzt.
Das bedeutet, wir werden diese Daten nicht über den gesetzlich zulässigen oder von Ihnen durch eine Einwilligungserklärung vorgegebenen Rahmen hinaus nutzen, verarbeiten oder weitergeben. Sollten Sie eine Einschränkung bei der Weitergabe Ihrer Daten wünschen, müssen Sie Top Zeitarbeit darüber informieren. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten nur dann weiter, wenn wir dazu gesetzlich, durch behördliche oder gerichtliche Anordnungen verpflichtet sind oder wenn wir unsere Dienstleister zur Erfüllung unserer Verpflichtungen bedienen.
Es finden keine automatisierten Entscheidungsfindungen einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 DSGVO statt.

Indem Sie unsere Website besuchen, werden auf unseren Servern bestimmte Daten automatisch zu Zwecken der Systemadministration, für statistische oder für Sicherungszwecke gespeichert. Es handelt sich dabei um den Namen Ihres Internetserviceproviders, die Version Ihrer Browser-Software, das Betriebssystem des Rechners mit dem zugegriffen wurde, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Websites, die Sie bei uns besuchen und ggf. Suchwörter, die Sie benutzt haben, um unsere Website zu finden. Diese Daten können unter Umständen Rückschlüsse über einen bestimmten Besucher der Website zulassen. Personenbezogene Daten werden in diesem Zusammenhang jedoch nicht verwertet. Die Nutzung solcher Daten erfolgt ausschließlich anonym.

Durch Ihren Besuch auf dieser Website entsteht eine maßgebliche Beziehung zwischen Ihnen und dem Betreiber dieser Website gemäß Art. 6,1.f DSGVO. Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten sind: Technischer Betreiber der Website, Verantworlicher für die Website im Sinne der DSGVO, Auftragverarbeiter im Sinne Art. 28 DSGVO.


Sicherheit
TOP Zeitarbeit GmbH setzt technische, administrative, physische sowie organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung oder auch unbefugten Zugriff zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig überprüft und optimiert.


Auskunftsrecht, Löschung und Aktualisierung
Sie können Ihre Daten jederzeit aktualisieren und löschen. Bitte beachten Sie, dass Sie selbst für die Richtigkeit Ihrer Daten verantwortlich sind. Sollten Sie die Daten löschen wollen, werden wir dies umgehend umsetzen. Eine Vermittlungsmöglichkeit kann dann leider nur eingeschränkt möglich sein. Für den Widerruf wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.
Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Bearbeitung wird hiervon nicht berührt.

Ihre personenbezogenen Daten werden nach Beendigung der Bewerbungsphase entsprechend der gesetzlichen Vorschriften aufbewahrt und, soweit nach §8 AÜG erforderlich, an die Aufsichtsbehörde übermittelt. Anschließend werden Ihre Daten gelöscht, sofern die gesetzlichen Bestimmungen dem nicht entgegenstehen.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


Erfassung von Besucherdaten

Auf unserer Website werden mit eigener Software (ohne Javascript und Cookies!) allgemeine Besuchsdaten erfasst, darunter die IP-Adresse Ihres Computers sowie der Zeitpunkt des Abrufs und die von Ihrem Browser übermittelten Daten. Die IP-Adresse wird nach dem Zählvorgang wieder gelöscht. Diese Daten werden für Analysen des Besuchs- und Klickverhaltens auf der Website verwendet. Wir nutzen diese Informationen, um das Funktionieren der Website zu verbessern. Diese Daten werden weitmöglichst anonymisiert und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

 

Verwendung von Webfonts

Auf diesen Internetseiten werden keine externe Schriften verwendet

 

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite benutzt Google Maps nur noch per Verlinkung auf die Google Maps Website. Dabei werden keine personenbezogenen Daten übergeben.

 

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Informationspflichten gemäß Artikel 13 DS-GVO

Folgende Kategorien von Daten werden verarbeitet:

  1. Kundendaten
    Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Pflege der Kundenbeziehung.
  2. Lieferanten
    Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Pflege der Lieferantenbeziehung.
  3. Personal/Bewerber
    Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Mitarbeiterverwaltung.
    Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Mitarbeiterrecrutierung.

Die von Ihnen angegebenen Daten werden zu den genannten Zwecken auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S 1 Buchstabe b) Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) sowie Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe a) DS-GVO in Verbindung mit Art. 7 DS-GVO gespeichert und verarbeitet. 


Ansprechpartner für Datenschutz
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogener Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Marc Weiß Verwaltungs-GmbH
Herr Marc Weiß
Herrenkellergasse 6
89073 Ulm
Kontaktformular

Sie haben das Recht, sich bei Beschwerden an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.

Sollten Teile dieser Datenschutzbestimmungen unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

Up

Auf dieser Website werden nur Cookies gesetzt, die ausschließlich technisch erforderlich sind.   Weitere Informationen zum Datenschutz Einverstanden